Domů | Kontakty | Novinky
 
Weltneuheit – Touchscreen-Programmierhandgerät bildet Bedienelemente virtuell ab
> Ukázat všechny novinky > Novinky-otevřít archiv

reisPAD: Roboterprogrammierung mit Tablet-PC

Das reisPAD von Reis Robotics setzt neue Maßstäbe in der Programmierung und Bedienung von Robotern. Reis präsentiert auf der Automatica die neue Steuerungsgeneration ROBOTstar VI mit dem innovativen Programmierhandgerät reisPAD im Tablet-Format. Der Programmierer arbeitet jetzt nur noch mit einer Bedienoberfläche ohne mechanische und elektrische Bedienelemente. Intuitive Bedienung wird durch wegweisende, haptische Elemente am Bildschirmrand möglich. Ein großes kratzfestes 10,4“ Multi-Touch-Display, geringes Gewicht, BalancedUse für rechts- / links- Bedienung, sharePAD zur Nutzung für beliebig viele Roboter und wirelessTEACH sind weitere Highlights des reisPAD. Alle Funktionalitäten bis auf Not-Aus und Zustimmungstaster sind über den Touch-Screen zu aktivieren. Weiterhin kann die Bedienoberfläche aufgaben- und anlagenspezifisch sowie auf den persönlichen Bedarf angepasst werden. Gleichzeitig garantiert Reis Robotics durch die Kommunikation mit dem lange bewährten reisSafetyController stets eine sichere Funktion der Anlage.

„Die Innovation beruht auf einer individuell konfigurierbaren Benutzeroberfläche ohne Hardwaretaster – außer Not-Aus“, so Franz Som, Leiter der Steuerungsentwicklung bei Reis Robotics. „Alle ständig benötigten Bedienelemente sind in Form eines ‚C-Rahmens‘ an drei Seiten des Bildschirms platziert. Über haptische Marken am Gehäuserand können deren Positionen blind ertastet werden. Bedienelemente, die applikations-abhängig generiert werden können, sind auf der freien Seite des C-Rahmens abgebildet. Die Bedienhierarchie hat maximal zwei Ebenen, damit der Nutzer stets den Kontext beibehält.“

Testreihen haben nachgewiesen, dass sich die Programmierzeit mit dem reisPAD um rund 30 Prozent verkürzt. Außergewöhnlich ist auch die Möglichkeit, den Roboter durch eingeblendete virtuelle Schieberegler, Trackballs und Handräder zu verfahren. Ein reisPAD kann für beliebig viele Roboter-Steuerungen eingesetzt werden, denn es ist netzwerkfähig. Optional bietet Reis Robotics mit wirelessTEACH auch eine WLAN-Version an. Das reisPAD ermöglicht es, die gesamte Dokumentation der Anlage sowie kontextsensitive Hilfen aus dem Netzwerk anzuzeigen.